Verein

Die Gründung des Vereins diente der Förderung und Unterstützung der Konferenz aller werkstofftechnischen und materialwissenschaftlichen Studiengänge, sowie deren vertretenden Fachschaften. Die Primären Aufgabenbereiche liegen in der offiziellen Verwaltung von Geldern, die durch Spenden und Mitgliedsbeiträge akkumuliert wurden.

Mit den eingeworbenen Geldern wird die Arbeit derder KaWuM, sowie ihrer Gremien unterstützt und kommt somit dem Zweck eines Informationsaustausches der einzellnen Studiendenvertetungen im überregionalen Ramen, sowie der Umsetzung gemeinsamer Beschlüsse zu gute.